f
^

Bora Basic

BORA Basic: Kochfeld und Kochfeldabzug in einem – Kompaktes Design für jede Küche

Nachdem wir seit mehreren Jahren den oben genannten Dunstabzug erfolgreich in unsere maßgefertigten Schreinerküchen verbauen und bisher keine einzige Reklamation hatten, möchten wir das BORA Basic System etwas genauer auf unserer Webseite vorstellen:

Die dritte Produktlinie des bayerischen Herstellers innovativer Kochfeldabzüge, vereint alle Vorteile der bewährten Kochfeldabzüge – Kochen in frischer Luft ohne störende Haube, platzsparende Technik, extrem geringe Geräuschentwicklung und hochwertige Materialien – mit kompaktem Format ohne Abstriche bei Funktion oder Design zu machen.

Erhältlich ist das mehrfach ausgezeichnete BORA Basic in drei Varianten: als Hyper-Glaskeramik-Kochfeld, Induktions- oder Flächeninduktions-Kochfeld, jeweils als Umluft- oder Abluftlösung. Dermittig platzierte Kochfeldabzug saugt Dünste und Gerüche dank 100% Cleanrate effektiv dort ab, wo sie entstehen: direkt aus dem Kochtopf oder der Pfanne. Zwei Ventilatoren im Inneren des Kochfeldes arbeiten parallel und flüsterleise. BORA Basic lässt sich ohne viel Aufwand in jede Küche einbauen und ist sofort einsatzbereit, attraktiv in der Optik und leicht zu bedienen. Die beweglichen Teile des Kochfeldabzugs lassen sich simpel auseinander nehmen, was eine schnelle und kinderleichte Reinigung ermöglicht. Einströmdüse und Edelstahlfettfilter können sogar in der Geschirrspülmaschine gesäubert werden. Eine Anzeige im zentralen Touch-Display meldet, wann der Aktivkohlefilter beim Umluftsystem gewechselt werden muss.

Die perfekte Kombination aus einem leistungsstarken Kochfeld und einem hocheffektiven Kochfeldabzug. Dieser Allerkönner bietet durch die großen Kochzonen genügend Platz für zwei große Töpfe oder Pfannen. BORA Basic ist für jede Raum- und Küchensituation die optimale Lösung. Das Sortiment von BORA Basic umfasst neben einem Induktions-Glaskeramik- und einem Hyper-Glaskeramik-Kochfeld auch ein sehr energiesparendes Flächeninduktions-Glaskeramik-Kochfeld, das schnell in jeder Küche eingebaut ist.

 

Die BORA Basic Highlights:

  • Übergroße Kochfläche
  • Niedrigste Lautstärke
  • Kompakte Größe
  • Automatische Abzugssteuerung
  • Leichte Reinigung
  • Freie Kochfeldauswahl
  • Maximaler Stauraum
  • Variable Warmhaltefunktion

 

Held_Schreinerei_Interior-Design_bora_basic_bfi_vorteil-kochzone-stauraum_black
Held Schreinerei | Interior-Design bora basic bfi

 

Held_Schreinerei_Interior-Design_bora_basic_bfiu_rehkeule-1
Held Schreinerei | Interior-Design bora basic bfi

 

Das leistungsstarke BORA Basic Flächeninduktions-Kochfeld mit vier Kochzonen und integriertem Kochfeldabzug ist ein Meilenstein in Effizienz und Gestaltung: Das System mit 830 mm extra breitem Kochfeld verfügt über jeweils zwei Kochzonen, die durch eine Brückenfunktion zusammengeschaltet werden können, eine komfortable Bedienung per Touch-Roundslider, eine Powerstufe und eine hochwertige Einström-Düse mit einem Ring aus Edelstahl. Es bietet dem anspruchsvollen Hobbykoch maximale Leistung in zeitlosem Design. Der starke EC-Motor arbeitet extrem leise und energiesparend.

Neben dieser Variante wird BORA Basic auch als effektives Hyper-Glaskeramik-Kochfeld angeboten. Dank neuer Technik zeigt der Strahlheizkörper (HiLight) mit 3000 Watt deutlich mehr Power und erreicht schneller als herkömmliche Strahlheizkörper ein optimales Kochergebnis: Die Ankochzeit verkürzt sich um 30 Prozent. Mit Hyperstufe, Ankochautomatik und Warmhaltefunktion sorgt das System für eine optimale, angepasste Heizleistung. Die umfangreiche technische Ausstattung umfasst Timerfunktion, Restwärmeanzeige, Touch-Bedienung, Nachlaufautomatik und eine Filterserviceranzeige.

BORA Basic All Black Edition

BORA Basic ist auch in einer vollständig schwarz ausgeführten All Black Edition erhältlich. Die trendige Einströmdüse prägt den stilvollen Understatement-Look. Dabei wurden ihre hochwertigen
Edelstahlelemente mittels einer speziellen Beschichtung, die auch in der Medizin- und Motorentechnik zum Einsatz kommt, weiter veredelt. Neben der zeitlos eleganten schwarzen Anmutung wird durch die zusätzliche Oberflächenbehandlung auch die Härte, Verschleiß- und Kratzbeständigkeit positiv beeinflusst.

Zahlreiche Awards für BORA Basic

Seit der Markteinführung 2013 wurde BORA Basic bereits mehrfach ausgezeichnet. So erhielt das kompakte System den Interior Innovation Award – Winner 2015 sowie den Plus X Award als bestes Produkt 2015/16. Der Rat für Formgebung honorierte die herausragende Leistung in der internationalen Produkt- und Designlandschaft zudem mit dem German Design Award 2016.

 

Held_Schreinerei_Interior-Design_BORA_Basic_BFI_BEDAB_All-Black
Held Schreinerei | Interior-Design bora basic all black

 

Zum Unternehmen:

Die BORA Lüftungstechnik GmbH mit Sitz im oberbayerischen Raubling entwickelt und vertreibt seit 2007 erfolgreich Kochfeldabzugssysteme, die dank einer patentierten Technik den Dunst nach unten abziehen. Die innovativen Produktlinien BORA Pure, BORA Basic, BORA Classic und BORA Professional werden weltweit in 58 Ländern vertrieben. Die Vision von BORA Gründer Willi Bruckbauer ist das Ende der Dunstabzugshaube. Die Vorteile des von ihm entwickelten Patentes: die hochwertigen Systeme sind effektiver als herkömmliche Hauben, sehr leise, energiesparend und leicht zu reinigen. Sie erlauben der Küchen-Architektur maximale Planungsfreiheit bei freier Sicht. Bereits 2009 erhielt das Unternehmen die erste Auszeichnung im Rahmen des Innovationswettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“, gefolgt vom Deutschen Gründerpreis, red dot awards, Plus X Awards, German Design Awards, Iconic Award, German Brand Award, Good Design Award u.a.
Weitere Informationen unter

www.bora.com
https://www.facebook.com/BORAGmbH

https://www.instagram.com/boracookingsystems/

 

Die BORA Hashtags:

#boracookingsystems
#dasendederdunstabzugshaube
#cookingrevolution
#boraprofessional
#boraclassic
#borabasic
#borapure
#purebora

teilen


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/12/d154455078/htdocs/Held/Schreinerei/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

Antworten